Das Dalton Konzept

 

Freiheit in Gebundenheit -   Verantwortung - Zusammenarbeit -Selbstständigkeit

 HELEN PARKHURST(1887 - 1974)

 

Das Unterrichtskonzept für die Stufen 7-8 führt die Arbeitsweise der Grundschulen und der Stufen 5/6 fort und nimmt sich die Grundzüge der Dalton Schulpädagogik zum Vorbild.

 

Wir nutzen dabei die Erfahrungen der Arbeit im Lernbüro und entwickeln den Unterricht altersgemäß innerhalb der transparenten Gebundenheit der Lernstrukturen weiter.

 

Der Aufbau von Fachwissen, Sozial- und Selbstkompetenzen und die Erforschung der eigenen Talente sind dabei die zentralen Punkte, um weiterhin die Kompetenzen 21 KREATIV entwickeln zu können. Praktisch bedeutet dies, dass die Schüler und Schülerinnen eine transparente Wochenstruktur mit festem Werkstatt- und Projektunterricht haben. Zusätzlich entscheiden sie sich aber an jedem Wochentag einmal frei für ein Fachlernbüro. Außerdem schärfen sie ihr Potential, indem sie ein Element vertiefen bzw. neu wählen und auf freiwilliger Basis eine Schularbeitsgemeinschaft oder die Lern/Trainingszeit eines Kooperationspartners wahrnehmen.