Städt. Gesamtschule Emmerich

Willkommen auf der Homepage der

Städtischen Gesamtschule, Emmerich am Rhein

Den ganzen Tag Theater!!!

 

Am Freitag, den 15.03.2019 war das White Horse Theatre mit drei Vorstellungen zu Gast.

Alle Jahrgangsstufen besuchten ein altersgerechtes Theaterstück in englischer Sprache in der renovierten Aula der Paaltjessteege. Das Thema 'Mobbing' wurde für die Stufe 9 thematisiert, die 5er und 6er sahen ein Kriminalstück aus dem alten England und die Jahrgänge 7 und 8 ein Fantasy Stück

Natürlich gibt es bei fast 800 Schülerinnen und Schülern unterschiedliche Meinungen, aber insgesamt hat sich auch in diesem Jahr der besondere Unterricht gelohnt.

Schülerinnen und Schüler der 5e fordern Ausweitung der EU-Holzhandelsverordnung auf Grillkohle

Wer würde wissentlich tropischen Regenwald verfeuern, um ein paar Würstchen zu grillen? Leider können Grillfreunde dies nicht sicher ausschließen. Der WWF untersuchte jüngst handelsübliche Grillkohlen und seine Ergebnisse sind erschreckend: In 40 Prozent der Grillkohlen fand der WWF tropische Hölzer. Skandalöser Spitzenreiter der Verbrauchertäuschung war eine Grillkohle, die mit dem Aufdruck „kein Tropenholz“ warb, laut Laboranalyse jedoch ausschließlich aus solchem bestand. In mehreren Kohlesäcken wurden auch Ulme, Padouk und Bongossi gefunden – allesamt Holzarten, die vom Aussterben bedroht sind.

Wenn die Regenwälder beim Grillfest in Rauch aufgehen, befeuert das den Artenverlust und die Klimakatastrophe. Die Schüler waren sich einig, dass dies alle Käufer von Grillkohle wissen müssen, um sich dann, so hoffen die Schüler, möglichst für den Kauf von nachhaltiger Kohle zu entscheiden.

Das FSC-Siegel bietet Verbrauchern, die beim Grillen nicht auf Holzkohle verzichte n wollen, eine erste Orientierung.“

Die Schülerinnen und Schüler der 5e der Städtischen Gesamtschule Emmerich wollten herausfinden, ob die Emmericher wenig über Nachhaltige Grillkohle wissen. Daher führten sie in der Innenstadt und in Emmericher Kaufhäusern Interviews durch. Die Ergebnisse der Umfrage zeigten: Viele Bürgerinnen und Bürger wissen nicht, dass Grillkohle auch Tropenholz enthält. Einige waren schockiert und bestätigten, dass sie künftig beispielsweise auf das fsc-Siegel achten werden.

Treffen mit der Schulministerin Yvonne Gebauer

 

Die Schülerinnen und Schüler plädieren jetzt dafür, dass Händler, die Tropenholz importieren, gemäß der EU-Holzhandelsverordnung nachweisen müssen, dass das Holz zur Herstellung von Grillkohle aus legalem Einschlag stammt. Um dies zu erreichen, schrieben sie Briefe an zuständige Politikerinnen. Bundeskanzlerin Angela Merkel und Ministerin Julia Klöckner lobten das Engagement und sagten zu, das Anliegen zu unterstützen. Wie geht es jetzt weiter? Bei der „Lernstatt Demokratie NRW“ traf eine Abordnung der Klasse Schulministerin Yvonne Gebauer. Auch sie war von dem Projekt sehr angetan und möchte weiterhin informiert werden. In einem nächsten Schritt werden Politikerinnen und Politiker des EU-Parlamentes angeschrieben und zu Stellungnahmen in die Gesamtschule Emmerich eingeladen. Im Europa-Wahlkampf eine sicherlich spannende Sache!

Produkte von Rheinhaltig jetzt bei LeseLust erhältlich!

Seit Neustem sind Schlüsselanhänger, aus vom Rhein abgespülten Glasscherben, und Briefumschläge, aus alten Atlanten, in der Buchhandlung LeseLust? Klar! e.K. auf der Steinstraße erhältlich. Hierfür konnten die Jugendlichen der Schülerfirma eine kleine Verkaufsecke, direkt am Verkaufstresen, einrichten.

Für diese tolle Möglichkeit bedanken wir uns herzlichst bei Lydia Klar.

Let´s Clean Up Europe!

 

Dies ließ sich die Schülerfirma Rheinhaltig nicht zweimal sagen und meldete sich umgehend bei den Organisatoren mit dem Aktionsnamen „Rheinufer – Rheinhaltig - Reinemachen“ an. Im Schatten der Rheinbrücke sammelten die Schüler und Schülerinnen, bei stürmischem Wetter, Unmengen an Unrat und Müll. Sie führten Altreifen, Kanister, Grills, Säckeweise Plastikmüll und weiteres Sperrgut einer fachmännischen Entsorgung zu.

An dieser Stelle bedanken wir uns bei den Kommunalbetrieben Emmerich, die den Müll am Ende der Aktion abholten.

Einige Stücke wurden natürlich auch zur weiteren Veredlung mitgenommen.

 

Haben auch Sie Interesse an einer solchen Aktion mitzumachen, finden Sie auf www.letscleanupeurope.de einen Aktionsplan mit weiteren Treffen zum großen Reinemachen.

Ab 7. März bleibt die Mensa am Brink aufgrund von Reparaturarbeiten bis zu den Osterferien geschlossen

Bestelltes Mittagessen wird in der Mensa am Grollschen Weg eingenommen. Die Fünft- und Sechstklässler werden nach der 6. Unterrichtsstunde dorthin geführt. Bitte denken Sie daran, Ihren Kindern Butterbrote und Obst mitzugeben.

Kinderprinzengarde zu Besuch am Brink

Frühlingsaktion

Die Frühlingsaktion des Facility Teams verschönert unsere Schule und vergisst dabei nicht den Nachhaltigkeits-Gedanken der Global Goals.

Vielen Dank für euren Einsatz!

Elternbriefing - 9./10.KW

Briefing 26.02.2019.pdf
Adobe Acrobat Dokument 108.9 KB

 Gesamtschüler unterstützten die Gedenkfeier für die Opfer der NS-Diktatur

Seit 1996 wird jedes Jahr am 27. Januar in ganz Deutschland den Opfern des Nationalsozialismus gedacht. Am 27.1.1945 wurden Menschen im Vernichtungslager Auschwitz befreit, zuvor waren dort 1,3 Millionen Juden umgebracht worden.

Nachdem am 25.01.2019 der jährliche Projekttag 'Für Demokratie und gegen das Vergessen' in der Schule stattgefunden hatte, nahmen auch viele unserer Schüler an der Emmericher Gedenkfeier teil.

Schüler unserer Schule trugen das Mahngedicht "Ich bin ein Stern" vor - ein Vergleich zwischen dem Stern am Himmel und dem Stern der Juden.

Schließlich durchschnitten Lehrer und Schüler der Gesamtschule symbolisch den dreifachen Stacheldraht, der um das jüdische Mahnmal gelegt wurde - wider dem Vergessen und als Zeichen der Hoffnung.

Unsere SchülerInnen in Aktion

Quelle: Auto Visionen by Herbrand / Winter 2018

Zeitablauf der Herausforderung 2019

in Klasse 8

  3. Preis beim EUREGIO Wettbewerb

         für den Niederländisch Kurs Jg. 8

 

Beim Wettbewerb 'Ken je je buren?', der von der EUREGIO Rhein Waal ausgerichtet worden ist, hat der Niederländisch Kurs Jg. 8 einen 3. Preis für seine Videotalkshow bekommen!

€250,00 und eine große Urkunde wurden den Schülern in der Stadthalle Kleve am 19.12.2018 überreicht. 500 Schüler und Schülerinnen von 26 Schulen hatten mitgemacht und die Preisübergabe fand im feierlichen Rahmen bei Anwesenheit des Ministers für Bundes- und Europaangelegenheiten von NRW Herrn Minister Holthoff-Pförtner statt.

Wir haben uns fest vorgenommen, im nächsten Jahr wieder dabei zu sein!

Kooperationsvertrag unserer Gesamtschule mit der Volksbank Emmerich-Rees

Die Volksbank Emmerich-Rees unterstützt unsere Schule im Rahmen einer Kooperation - finanziell und mit Know-How. Ein entsprechender Kooperationsvertrag wurde von beiden Seiten unterschrieben.

Ein Blick in unser buntes Schulleben

Quelle : https://vimeo.com/185228025

Vielen Dank an Herrn Koida für Film und Schnitt

Elternmitwirkung

 

Genaue Informationen zur Elternmitwirkung erhalten Sie hier.

 

Die Mitglieder der Schulpflegschaft finden Sie unter: Das Team

Mittagsverpflegung und Kiosk

 

Klicken Sie hier, um nähere Informationen zu unserem Mensasystem ("Der Hauskoch") zu erhalten.

Klicken Sie hier für eine Preisübersicht unseres Kiosks.

Voraussichtliche schulische Basisausgaben     

(auf Wunsch der Schulpflegschaft)

Jahrgang 5:

Sachmittel

Kosten (ca. Beträge)

Mitgliedschaft 'sofatutor', Wettbewerbe, Material, Kultur, Logbuch, Klassenkasse…

€  55,00

Kleidung-Schuhe/Sport, Schreibmaterial, Buchschoner

€  60,00

Ausflüge, Exkursionen

 €  35,00

 

 

Jahrgang 6:

Sachmittel

Kosten (ca. Beträge)

Mitgliedschaft 'sofatutor', Wettbewerbe, Material, Kultur, Logbuch, Klassenkasse

€   55,00

Kleidung-Schuhe/Sport, Schreibmaterial, Buchschoner

€   70,00

Klassenfahrt, Exkursionen

€ 130,00

 

 

Jahrgang 7:

Sachmittel

Kosten (ca. Beträge)

Mitgliedschaft 'sofatutor', Wettbewerbe, Material, WP I Beitrag, Logbuch, Klassenkasse, Kultur

€     65,00

Kleidung-Schuhe/Sport, Schreibmaterial, Buchschoner

€   100,00

Ausflüge, Exkursionen

€   50,00                                                      oder

 € 160,00 (zus. Fahrt nach GB)

 

 

 Jahrgang 8

Sachmittel

Kosten (ca. Beträge)

Taschenrechner, Wettbewerbe, Material, WP I Beitrag, Logbuch, Klassenkasse, Mitgliedschaft 'sofatutor'

€    65,00

Kleidung-Schuhe/Sport, Schreibmaterial, Buchschoner

€   100,00

Fahrt - Herausforderung

 Exkursionen

€  150,00

€    30,00                                                 

 

 

 

 

 Jahrgang 9

Sachmittel

Kosten (ca. Beträge)

Wettbewerbe, Material, WP I Beitrag, Logbuch, Klassenkasse, Mitgliedschaft 'sofatutor'

€    65,00

Kleidung-Schuhe/Sport, Schreibmaterial, Buchschoner

€   100,00

Fahrt nach Düsseldorf (alle) -

Ausschwitz (Interessierte)

Exkursion

€  150,00 (ca.)

 

€    30,00