Voraussetzungen

Die Fachoberschulreife mit Qualifikation für die gymnasiale Oberstufe (FOR Q)


Hier sind mindestens drei Erweiterungskurse erforderlich. In den Fächern der Erweiterungskurse und im Fach des Wahlpflichtunterrichts (WPI) müssen mindestens befriedigende, in den Fächern der Grundkurse mindestens gute Leistungen erzielt werden. In den übrigen Fächern müssen mindestens befriedigende Leistungen erzielt werden.
(Kurzfassung: 3 EK + WPI = Note 3 / GK = Note 2 / Rest = Note 3)
Es besteht außerdem die Möglichkeit des Ausgleichs von Minderleistungen durch gute und / oder sehr gute Leistungen in einem der anderen Fächer der gleichen Fächergruppe.

Nähere Informationen erhalten Sie im 6.Abschnitt der Ausbildungs- und Prüfungsordnung für die Sekundarstufe SI (APO - SI) auf den Internetseiten des Schulministeriums. (www.bildungsministerium.nrw.de bzw. www.standardsicherung.nrw.de)