Laufbahnberatungs- und Planungstool für die Oberstufe

LuPO ist ein Programm zur Unterstützung der Schülerinnen und Schüler, um die eigene Laufbahn durchzuspielen.

 

Dabei ist LuPO nur unter einem Windows-Betriebssystem lauffähig. Nutzer anderer Betriebssysteme (z.B. MacOS, Linux) können LuPO auf ihren Rechnern möglicherweise mit Hilfe von Windows-Emulatoren nutzen.

LuPo NRW Programm
LuPO_NRW_SV.exe
exe File 11.0 MB

Beispiele LuPo

 

Die folgenden Dateien sollen Beispielhaft die Wahl der Fächer und ihre Auswirkungen auf das Abitur für SchülerInnen zeigen.
Die drei Beispieldateien können nur mit dem Programm LUPO geöffnet werden. Dabei unterscheiden sich die Dateien im Bereich der Sprachfolge. Es gibt ein Beispiel für eine zusätzliche Fremdsprache ab Klasse 6, eine ab Klasse 8 und ein Beispiel für einen Schüler ohne 2. Fremdsprache. Die Dateien haben den entsprechenden Namen. So enthält die Datei: Niederländisch_6__Maja_EF.1.lpo eine Schülerin namens Maja die als 2. Fremdsprache Niederländisch ab Klasse 6 hatte.


Jeder Schüler, jede Schülerin verwendet die Datei, die der eigenen Sprachfolge am nächsten kommt, dabei spielt es hier keine Rolle, ob es sich bei der eigenen 2. Fremdsprache um Niederländisch, Spanisch, Latein oder eine weitere Fremdsprache handelt.

 

Also zuerst LUPO und die entsprechende Datei herunterladen.

Als zweites LUPO ausführen (das Programm muss nicht installiert werden, es ist direkt unter Windows ausführbar).

Drittens im Dateidialog die heruntergeladene Beispieldatei auswählen.

Standardmäßig speichert Windows alls heruntergeladenen Dateien im Ordner: Downloads.
Dann sich die Fächer anschauen, die gewünschen Fächer auswählen und alle Bedingungen und Hinweise beachten. Die in den Beispieldateien getroffenen Wahlen dienen nur zur Information, Veranschaulichung und Übung.

ohne-Sprachen_Mirco__EF.1.lpo
Komprimiertes Archiv im ZIP Format 36.1 KB
Niederländisch-6_Maja__EF.1.lpo
Microsoft Access Datenbank 796.0 KB
Spanisch-8_Bernd__EF.1.lpo
Komprimiertes Archiv im ZIP Format 36.2 KB

Kurzanleitung:


In Lupo zeigen sich die Fächer auf der linken Seite. Auf der rechten stehen Hinweise und Verpflichtungen. In der Wahl müssen alle Verpflichtungen erfüllt werden, dann verschwinden diese aus dem Fensterbereich. Hinweise müssen nicht erfüllt werden.
Unter den Fächern werden die Anzahl der Kurse und der Wochenstunden angezeigt. Diese sollten im Idealfall alle grün sein. Rot hinterlegte Felder erfüllen bestimmte Bedingungen nicht.
Unter der Spalte Einführungsphase / EF1 stehen die gewählten Kurse entweder mündlich (M) oder schriftlich (S). Alle Kurse die spätere Abiturfächer werden sollen müssen schriftlich belegt werden. Umschalten zwischen schriftlicher/mündlicher Belegung kann man durch Doppelklick in das entsprechende Feld. Für die Fachwahl in der EF braucht man nur die EF1 auswählen, das geschieht durch die Schaltfläche [EF.1] über dem Teilfenster: "Ergebnisse der Prüfung der Gesamtlaufbahn". Für eine mögliche Gesamtbelegung über die EF und Q-Phase kann man auch die Schaltfläche [EF.1 bis Q2.2] verwenden (voreingestellt). Dann sind jedoch wesentlich mehr Bedingungen zu erfüllen.
Über die Schaltfläche [Hochschreiben] werden die gewählten Kurse bis zur Q 2.2 übernommen und eventuelle Zusatzkurse (Geschichte/Sowi) belegt.
Die Schaltfläche [löschen] setzt alle Wahlen wieder zurück.

Viel Spaß beim ausprobieren!

Anleitung LuPO

Anleitung_LuPO_Schuelerversion.pdf
Adobe Acrobat Dokument 421.4 KB
LuPO Erklärung-1.pdf
Adobe Acrobat Dokument 327.5 KB