Klassenrat

Der Klassenrat

 

Der Klassenrat fördert demokratisches Miteinander und Partizipation. Die Kommunikationskompetenz wird ausgebaut, die Schüler spüren ihre Verantwortlichkeit.

Mindestens einmal pro Woche tagt der Klassenrat. Die Klasse trifft sich, berät und diskutiert über selbstgewählte Themen: Aktivitäten werden geplant, Probleme angesprochen und Konflikte besprochen. Der Klassenlehrer ist immer dabei, bleibt aber nach dem Einüben der Rituale im Hintergrund.