Das Lernbüro

An 3 Tagen - insgesamt 200 Minuten wählen die Schüler jeweils ein bis zwei Fächer der Gruppe I aus und arbeiten dazu im Lernbüro, indem sie selbsstorganisiert und mit Unterstützung einer Fachkraft trainingsorientiert an den Bausteinen bzw. Lernjobs arbeiten. Dies orientiert sich an den Regeln des Dalton Konzepts 'Freiheit in Gebundenheit'.

Das Lernen in den Lernbüros ist binnendifferenziert.

Dokumentiert wird das Arbeiten im Logbuch durch den Schüler und die Fachlehrer.