Förderung bei Dislexie oder LRS Schwäche

 

An der Städt. Gesamtschule Emmerich wird nach dem Konzept und den Materialien von Reuter-Liehr gefördert.

Die Durchführung des Trainings wird durchgehend positiv von unseren Schülerinnen und Schülern angenommen, da es in kleinen Gruppen ansprechend durchgeführt wird.

Koordiniert wird das Training von Frau P. Essler.

In der folgenden PPP stellt sie das Konzept vor.

Für weitere Nachfragen wenden Sie sich gerne an die Schule.

Lese-Rechtschreibförderung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 147.1 KB

Quelle/Bild:https://www.lrs-therapie.de/behandlungssystem, 17.11.2020

Förderung bei Diskalkulie

Das Förderkonzept bei Diskalkulie hat an der Städt. Gesamtschule Emmerich in diesem Jahr begonnen.

Frau Joosten hat eine zertifizierte Ausbildung als systemische Diskalkulie Trainerin und arbeitet zur Zeit mit zwei Schüler*innen.

Das Montessori Material unterstützt Schüler und Schülerinnen mit einer Rechenschwäche und wird deshalb auch in der Einzelförderung genutzt.